wappenEsztergom

Allgemeines

Esztergom liegt 50 km von Budapest in einer von h2Bergen gesäumten Flussniederung. Schon seit der Steinzeit ist diese Gegend bewohnt. Nach den Kelten und Römern siedelten ab dem Jahre 896 die Ungarn.

Sehenswertes

Über die Stadt ragt der mächtige Burgberg. Auf diesem steht die gewaltige erzbischöfliche Kathedrale (hinter den Mauern des einstigen Königsschlosses). Hier findet sich heute das Burgmuseum. Hinter diesen Mauern wurde der - später heilig gesprochene - König Stephan (der auch der Staatsgründer von Ungarn ist) geboren. In der Schatzkammer der erzbischöflichen Kathedrale (gegenüber dem Burgmuseum) findet man wertvolle Kirchenschätze, Meisterwerke der Goldschmiedekunst und eine reiche Sammlung an Messgewändern.

Esztergom1 Esztergom2 Esztergom3